Adresse

Toyota Deutschland GmbH
Toyota-Allee 2
50858 Köln

Programm

O

Besichtigung der Toyota-Collection
18.00 – 0.00 Uhr

Probefahrten mit Wasserstoff- und
Hybridfahrzeugen
18.00 – 0.00 Uhr

R

Führungen durch die Toyota-Collection
18.00 + 19.00 + 20.00 + 21.00 + 22.00 +
23.00 Uhr
Dauer 20 Min.

Vom Prius zum Mirai — Toyotas nachhaltige Mobilität und Technik
20.00 + 22.00 Uhr
Dauer 45 Min.

Bitte beachten:
Probefahrten nur mit gültigem
Führerschein

Unternehmen

»Nichts ist unmöglich«, mit diesem legendären Markenclaim definierte Toyota schon 1985 japanischen Unternehmergeist. Diese Innovationskraft und Leidenschaft zeichnet bis heute alle Toyota Automobile aus.

Dabei hat das Unternehmen seine Wurzeln in der japanischen Textilindustrie, die Toyota 1897 mit der Erfindung eines vollautomatischen Webstuhls revolutionierte. Den Schritt in die Automobilindustrie schließlich wagte Kiichiro Toyoda, der Schwiegersohn des Firmengründers, 1935 mit dem seriennahen Prototypen eines 3,4-Liter- Sechszylindermotors.

Heute sind die Automobile des japanischen Herstellers so fortschrittlich und erfolgreich wie noch nie. Über zehn Millionen verkaufte Hybridfahrzeuge weltweit, der Mirai als erstes Großserien-Brennstoffzellenfahrzeug, die Emotionalität von Toyota Gazoo Racing und ein klares Bekenntnis zu Kundenorientierung, Fahrspaß und der Freiheit der Mobilität für alle: Das ist die Marke Toyota.

Programm

Corolla, Corona, Celica: Mit diesen drei Modellen tritt Toyota im Jahr 1971 in Deutschland an und schreibt seitdem auf dem anspruchsvollsten Automobilmarkt der Welt eine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte. Lebendig werden lässt Toyota Deutschland diese einzigartige Vergangenheit jetzt mit der Toyota Collection, die alle Meilensteine der Modellgeschichte in einer spannenden Ausstellung am Kölner
Unternehmenssitz präsentiert.

In Köln-Marsdorf können Sie aber nicht nur Oldtimer bestaunen, sondern auch Blicke in die Zukunft der Automobilindustrie werfen. Erfahren Sie in »Vom Toyota Prius zum Toyota Mirai« Erstaunliches über die mehr als 20-jährige Hybridkompetenz Toyotas. Studieren Sie anhand von Schnittmodellen die Funktionsweise der Hybridtechnik oder lernen Sie mit dem Prius Plug-In Solar das erste selbstladende Auto der Welt kennen. Zuletzt können Sie sich mit der Zukunftsvision des japanischen Automobilherstellers, dem »Mirai« (japanisch Zukunft) mit Brennstoffzellenantrieb vertraut machen.

Und auf dem Firmengelände dürfen Sie die Zukunft in einem Wasserstofffahrzeug oder in einem der verschiedenen Hybridfahrzeuge sogar selber Probe fahren.

Logo Toyota Deutschland

Adresse

Toyota Deutschland GmbH
Toyota-Allee 2
50858 Köln

Programm

O

Besichtigung der Toyota-Collection
18.00 – 0.00 Uhr

Probefahrten mit Wasserstoff- und
Hybridfahrzeugen
18.00 – 0.00 Uhr

R

Führungen durch die Toyota-Collection
18.00 + 19.00 + 20.00 + 21.00 + 22.00 +
23.00 Uhr
Dauer 20 Min.

Vom Prius zum Mirai — Toyotas nachhaltige Mobilität und Technik
20.00 + 22.00 Uhr
Dauer 45 Min.

Bitte beachten:
Probefahrten nur mit gültigem
Führerschein

Anreise

Individuell:
P Toyota Allee
S Shuttlebus ab GVG, Hürth
17.45 + 19.15 + 21.00 + 21.45 Uhr
Ab FHM Tec, Pulheim
18.30 + 21.30 Uhr
Ab EkoZet, Kerpen-Horrem
17.30 + 18.30 + 19.30 + 20.30 + 21.30 + 22.30 Uhr